Christmas Bakery.

Mittwoch, 3. Dezember 2014



Hey ihr Lieben,
es ist suuper kalt draußen und langsam zieht bei uns in der Wohnung auch die Weihnachts-/Winter- Deko wieder ein. Endlich kommt also ein bisschen Weihnachtsstimmung auf und heute haben wir es sogar geschafft, die ersten Plätzchen für dieses Jahr zu backen. Nachdem bei Instagram so viele nach einem Rezept für die leckeren Spitzbuben von letztem Jahr gefragt haben, stellen wir euch heute gleich 2 Plätzchenrezepte vor ;)
Wir hoffen, die Rezepte gefallen euch und wünschen schon mal Spaß beim Backen!! :)
xx Su & Chris

Streuselsternchen 



Zutaten
 Teig: 
- 250g Mehl 
- 20g Kakaopulver
- 1 TL Backpulver
- 70g Zucker 
- 1 Ei
- 125g weiche Butter

Streusel:
- 90g weiche Butter 
- 125g Mehl 
- 40g Zucker
- 1 Päckchen Vanillezucker

- Marmelade nach Wahl ( z.B. Himbergelee)

Zunächst vermengt ihr Mehl, Kakao, Backpulver, Zucker, Butter und Ei mit dem Rührgerät zu einem Teig. Da unser Rührgerät nicht das beste ist, haben wir den Teig mit den Händen geschmeidig geknetet. Dieser kommt dann für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank. 
Für die Streusel gebt ihr die Butter, Mehl, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel und knetet daraus ebenfalls einem geschmeidigen Teig. 
Den Backofen könnt ihr nun auf 200° (Ober - und Unterhitze) vorheizen.
Wenn der Teig lange genug im Kühlschrank war, rollt ihr diesen auf ca. 3-4 mm aus und stecht kleine Sterne aus. Ihr könnt natürlich auch eine andere Form wählen ;)
Die Plätzchen legt ihr dann auf ein Blech mit Backpapier und bestreicht sie mit dem Gelee. Die Menge könnt ihr selbst wählen, wir haben sie ein wenig dicker bestrichen, damit man die Marmelade nachher auch schmeckt ;)
Danach formt ihr kleine Streusel aus dem Streuselteig und verteilt diese auf den bestrichenen Plätzchen.
Für 8-10 Minuten in den Ofen damit - Fertig :)

Spitzbuben


Zutaten:
- 250g Butter
- 125g Zucker
- 2TL Vanillezucker
- 1 Prise Salz
- 1 Ei, davon das Eiweiss
- 350g Mehl
- Marmelade nach Wahl (z.B. Himbergelee)

Für den Teig Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz verühren und dann das Eiweiss dazugeben. Dann das Mehl dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Diesen stellt ihr dann für ca. 1 Stunde kühl. Den Backofen inzwischen auf 200° vorheizen. Danach rollt ihr den Teig auf 2mm aus und stecht die Plätzchen aus. Bei der Hälfte der Plätzchen stecht ihr die Mitte mit einem kleineren Förmchen aus. Die Plätzchen legt ihr dann auf ein Blech mit Backpapier und diese gehen dann für 6-8 Minuten in den Ofen. Nachdem die Plätzchen etwas abgekühlt sind, könnt ihr die untere Seite mit der Marmelade bestreichen. Die obere Seite mit etwas Puderzucker bestäuben und auf die untere Hälfte draufsetzen.
Tip: Wir haben zu der Marmelade etwas gepressten Zitronensaft hinzugegeben, das gibt dem süßen Plätzchen zusätzlich noch eine leicht frische, säuerliche Note ;)

Kommentare:

  1. Tolle Rezepte, tolle Bilder und Spitzbuben hatte ich auch noch nicht gehört, wieder was dazu gelernt. Bei uns heißen die Terrassen oder Hilabrötchen.
    Viele Grüße und einen schönen Abend
    Petra
    P.S. Hatte heute Morgen auch Spitzbuben gepostet :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß (im meisten Sinne des Wortes)^^
    Richtig tolle Rezepte! Danke :) Die sind echt mehr als perfekt für die Weihnachtszeit :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Love to bake during fall and winter a lot :) I love this!

    http://sbr-fashion-fashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. They all look amazing! Great photography, too! <3

    - MeYouandHayleyLarue.com

    AntwortenLöschen
  5. Yummieeee, die Kekse sehen ja richtig lecker aus, muss ich unbedingt nachbacken:)

    xx Nes, www.fashionnes.com

    AntwortenLöschen
  6. oh yummi!
    Die sehen richtig lecker und schön aus! <3

    AntwortenLöschen
  7. Nom nom nom, sieht richtig lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh, das sieht so so lecker aus. Davon hätte ich jetzt aber gerne eine Kostprobe.
    Allerliebst Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh, die Kekse sehen klasse aus! <3

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner